Alle Artikel mit dem Schlagwort: Geheime Pläne

Sommer auf dem Land …

Sonniges Wetter bedeutet Rasenmähen. Kaum liegt man auf der Wiese, geht es schon los! Rrrrrrrrrrr! Da liegen die Nerven blank. Jedoch aus der Sicht dessen, der für englischen Rasen sorgen soll, stört das Badehandtuch gewaltig. Nicht auszudenken, was passiert, wenn bei der nächsten Gartenausstellung kein Preis gewonnen wird! Nachdem unsere letzte Monarchie ein kreatives Land ist, hat man hier neue Wege beschritten, das Problem zu lösen. Man will sich ja schließlich nicht langweilen im Sommerloch …

Her mit dem Leber-Rucksack!

Alles hätte so schön sein können – doch das neue medizinische Gerät hat einfach versagt. Eine zusätzliche Leber ist zwar jetzt technisch machbar, aber kulturell problematisch, wie wir oben sehen konnten. Der sündhaft teuere Leber-Rucksack dient inzwischen nur noch als Deko. Hin und wieder allerdings träumt der Monarch von seiner erneuten Benutzung. Der Faschingsdienstag wäre vielleicht ein brauchbarer Termin dafür …

Staatsfeind Nummer Eins?

Ist der Täter hier ein sogenannter »Gefährder«? Oder ist dies am Ende gar keine Tat? Die Regierung und die Untertanen sind da sehr unterschiedlicher Meinung – man kann nicht einmal vernünftig darüber diskutieren, so aufgeheizt sind die Fronten! Hortel und Luzi sind überzeugt: Diesem miesen Verbrecher ist alles Wurst! Sogar Knast juckt nicht – solange es was zu futtern gibt …

Testsieger im Haushalt: Bestnote für schlechtes Betragen

Da sieht man mal wieder, was das moderne Leben einem alles aufbürdet. Robotertechnik um jeden Preis? Nicht mit uns! Hortel und Luzi sind nicht der Meinung, dass alles aus Kalifornien stammen muss im Schloss. Englische Tradition ist da immer noch die beste Wahl: Ein Stummer Diener, der vornehm und zurückhaltend ist. Ganz so wie man es eben von alters her gewohnt ist.