Ideen
Kommentare 1

Ausländische Gäste unterwegs im DB-Wunderland

Hortel fährt sehr gerne Zug, und hat auch sein Staatsoberhaupt dazu gebracht, es einmal auszuprobieren.

Es war nicht ganz so gemütlich wie bei Greta auf dem Gang. Die Zeichnerin kam erst jetzt dazu, es aufzuzeichnen – aber ereignet hat es sich schon vor 2 Wochen.

Ein wunderbares neues Jahr 2020 – wenn auch etwas verspätet!
Grüße von Hortel und Luzi.

1 Kommentare

  1. Avatar
    Helmut sagt

    Einfach wunderbar. Man könnte meinen, der Gast wäre der Kaiser von China mit der eigenen ganz persönlichen, geräumigen Zug-Toilette. Dumm nur, dass der Haken für den Mantel direkt über der Kloschüssel angebracht war.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.