1 Kommentare

  1. Liebe Irma,

    hab’s grad hinter mir und genieße jetzt den Sommer! Morgens drei, vier Stunden malen, nachmittags im Fluss schwimmen, dann heim und gut essen.
    Und du? Lange nichts von dir gehört, außer über seine Majestät und Hortel.

    Herzlichen Gruß, Gesa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.